Antragsverfahren

 

1. Verfahren zur Stützpunkt-Zertifizierung

  • Der Antrag wird durch den Verein gestellt (an die BVV-Geschäftsstelle)
  • Das Zertifizierungsgremium entscheidet über den Antrag (BVV-Vizepräsident Sport, Landestrainer männlich, zwei Vertreter der Bezirke, ein Vertreter des Jugendausschusses)
  • Zertifizierung erfolgt mittels Urkunde und Logoverleihung
  • Die Vergabe erfolgt grundsätzlich für 1 Jahr (Aufbaustützpunkt) bzw. 3 Jahre (Leistungsstützpunkt)

 

2. Anträge (Antragsformular)

- Aufbaustützpunkt

 

- Leistungsstützpunkt 



 

Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot

Nachwuchskonzept weiblich

Nachwuchskonzept männlich

WWK VCO München