Bayerische Jugend Vereinsmeisterschaften

Pilotprojekt:

Der Bayerische Volleyball-Verband führt ab 2017 die Bayerische Beach-Volleyball-Vereinsmeisterschaft der U13 (01.01.05 und jünger) und U15 (01.01.03 und jünger) ein.


U13: 08./.09.07.17 Ingolstadt
U15: 15./16.07.17 Vilsbiburg

Wie nehme ich teil?
-      Mannschaftsmeldung über den Mannschaftsmeldebogen (Portal)
-      Startgebühren: 25 Euro
-      Turnier-Modus abhängig von der Teilnehmerzahl
-      Mannschaftsgröße: 4- 8 SpielerInnen

Spielmodus:
-      1. und 2. Spiel 2:2, 3. Spiel 4:4 

-      Spiele werden hintereinander gespielt, damit Trainer alle drei Spiele coachen können 

-      Coaching Regeln wie bei der U14 Halle
-      beim 2:2 dürfen 3 Spieler je Team eingesetzt werden (mit Wechsel); die Spieler des ersten Spiels dürfen nicht im zweiten Spiel eingesetzt werden 

-      auch das 4:4 mit Spielerwechsel (wie bei der U14) 

-      2:2: max. 2 Spielerwechsel pro Satz (max. 3 Spieler pro Team) 

-      4:4: max. 4 Spielerwechsel pro Satz (max. 6 Spieler pro Team) 

-      Wechsel ähnlich U14, ausgewechselter Spieler muss nicht für gleichen Spieler wieder eingewechselt werden, sondern kann für jeden beliebigen Spieler eingewechselt werden 

-      Beim 2:2 werden zwei Sätze gespielt, beim 4:4 werden zwei Gewinnsätze gespielt
-      Netzhöhe: weiblich 2,10m, männlich 2,15m
-      Feldgröße: 7m x 7m

Die Landesmeister qualifizieren sich zur Deutschen Meisterschaft (nur U15) am 28.-30. Juli 2017 in Hamburg.