Artikel:

10.08.2017 08:26
Franken dominieren Bayerische Mixed-Meisterschaft im Beachvolleyball

Die Sieger der Bayerischen Mixedmeisterschaften im Beachvolleyball in Ingolstadt 2017 (Foto: ebf.li).

Am vergangenen Wochenende im Rahmen des ebf Finales in Ingolstadt die Bayerischen Mixed-Meisterschaften im Beachvolleyball ausgetragen. Dabei gingen die Titel ausnahmslos nach Franken.

Den ersten Platz sicherten sich am Ende Priscilla Gatzsche (TV Altdorf) und Wolfgang Kießling (CVJM Arzberg). Die beiden besiegten im Finale Britta Lohneiß (VG Bamberg) und Felix Gabel (TSV Eibelstadt). Platz drei sicherten sich Juliane Flessa (VfL Nürnberg) und Fabian Brod (TSV Neunkirchen), die im kleinen Finale Laura Haustein und Maximilian Sölling vom TV Erlangen in Schach hielten.

Hier findet ihr die gesamten Ergebnisse (ebf).

Kategorie: BVV-News, Beachvolleyball

Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

BVV-Ausrüster

Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot

Nachwuchskonzept weiblich

Nachwuchskonzept männlich

WWK VCO München