Artikel:

12.04.2019 13:51
Die Bayerische Beachvolleyball Meisterschaft zu Gast bei den Paulaner Beach Days

Spitzensport trifft Freizeitsport – vom 23. bis 25. August verwandelt sich das Gelände der Zentralen Hochschulportanlage im Olympiapark München in eine große Beach-Event-Location. In der „Paulaner Alkoholfrei Arena“ kämpfen die jeweils 16 besten bayerischen Damen- und Herrenteams im Beachvolleyball um den Landestitel. Parallel können Hobbysportler bei den Paulaner Beach Days sämtliche Funsportarten ausprobieren.

„Mit den Paulaner Beach Days konnten wir einen Partner für unsere Meisterschaft gewinnen, der genau das Rahmenprogramm anbietet, das die Beachvolleyballer und Sportfans lieben“, ist Tiana Nicolaus, die für Marketing verantwortliche Mitarbeiterin der BVV-Geschäftsstelle, überzeugt. Neben den Freizeit-Turnieren im Beachvolleyball, Beachhandball, Spikeball und Beachsoccer gibt es dort auch die Möglichkeit, viele weitere Funsportarten wie KanJam, Headball oder Beachminton auszuprobieren.

Parallel dazu finden in der extra aufgebauten Paulaner Alkoholfrei Arena die bayerischen Titelkämpfe im Beachvolleyball statt und kehren somit nach 12 Jahren Abwesenheit wieder in die bayerische Landeshauptstadt zurück. Vor allem am Sonntag, den 25. August, wird es spannend, wenn dort die Viertelfinal-, Halbfinal- und Finalspiele ausgetragen und die bayerischen Meister sowohl bei den Damen als auch bei den Herren ermittelt werden.


Paulaner Hefe-Weißbier Alkoholfrei wird neuer Partner des BVV

„Unser alkoholfreies Paulaner Weißbier und unser Weißbier-Zitrone Alkoholfrei sind die idealen Durstlöscher für die aktive Freizeit. Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr als Partner des BVV die bayerischen Meisterschaften im Beachvolleyball unterstützen und gleichzeitig mit den Paulaner Beach Days ein perfektes Rahmenprogramm bieten können“, so Paulaner Brand Manager Juri Drunkenmölle.

Die Beachvolleyball Masters-Tour des Bayerischen Volleyball-Verbandes beginnt am 1. Mai mit den Beach Openings Süd in Ingolstadt und Nord in Erlangen. Danach stehen unter anderem zehn BVV Beach Masters in ganz Bayern auf dem Tour-Plan. Die jeweils 16 besten Herren und Frauen-Teams der bayerischen Beachvolleyball Rangliste qualifizieren sich für die Bayerische Beachvolleyball Meisterschaft.

Kategorie: BVV-News, Beachvolleyball

Informationen zur Einführung VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Termine

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot