Artikel:

27.05.2013 14:06
BVV Beach Masters in Oberschleißheim: packende Spielzüge trotz widriger Bedingungen

Es ging den Ausrichtern, Spieler und Schiedsrichtern „…ganz schön nass rein!“ (Zitat Spielervertreter Moritz Steinberg), beim ersten BVV Beach Masters 2013 am 25./26.Mai im neuen Power Horse Beach Resort. Dementsprechend gering war dann leider auch die Zuschauerresonanz. Bei gefühlten fünf Grad Celsius und Regenwetter verloren sich nur wenige Freunde und Verwandte in die eigentlich wunderschöne neue Anlage an der olympischen Ruderregattastrecke in Oberschleißheim, sehr zum Leidtragen der Aktiven und der Ausrichter. Dirk Henrichs vom Power Horse Beach Resort meinte nach dem Turnier: „Ich bin begeistert, welche packenden Spielzüge die Teams trotz der wirklich schlechten Witterung gezeigt haben!“ Sein Partner Sebastian Gradl fügte lächelnd hinzu: „Wir haben uns größte Mühe gegeben, den Teams die besten Bedingungen zu bieten, für das Wetter können wir aber wirklich nichts!“

Bei den Damen wurden die amtierenden Bayerischen Meisterinnen Sabine Eierle (TV Planegg-Krailling) und Ulrike Pfletschinger (TV Altdorf) ihrer Favoritenrolle gerecht und setzten sich in der Neuauflage des Finalspiels der Bayerischen Meisterschaft 2012 gegen Kathrin Meyer/Jenny Wickler (TV Planegg-Krailling) mit 24:22, 21:11 durch. Den dritten Platz sicherte sich die in Oberschleißheim lebende Natascha Niemczyk mit Eva Schilf (beide NaWaRo Straubing) mit 21:14, 21:14 über das Team des SV Lohhof Sabrina Karnbaum/Richarda Zorn.

Bei den Herren konnten Julius Höfer/Ben Winter vom TSV Herrsching alle Konkurrenz hinter sich lassen und das erste BVV Beach Masters 2013 für sich verbuchen. Das Finale war nicht nur aufgrund der widrigen Bedingungen ein harter Kampf: Tim Noack/Moritz Steinberg vom ASV Dachau und vom SC Freising konnten den ersten Satz deutlich mit 21:13 für sich verbuchen, Satz zwei ging dann genauso deutlich mit 21:13 an die Herrschinger. Im Tie-Break hatten Höfer/Winter dann mit 15:12 das bessere Ende für sich. Das Spiel um Platz ging an die Schwaben Alexander Hurler/Florian Schweikart (TSV Friedberg). In einem langen und umkämpften Drei-Satz-Spiel konnten sie mit 19:21, 21:12 und 18:16 gegen die für die Rote Raben Vilsbiburg startenden Jonas Kronseder/Florian Schöberl gewinnen.

Die Siegerehrung im größten der drei „Domes“ des Power Horse Beach Resorts, in welchem auch das Public Viewing des Fußball-Champions-League-Finals am Samstag abend stattfand, wurde durch Moderator Sebastian Tatra, den BVV-Beachvolleyball-Koordinator Roland Höfer und dem Ausrichter Sebastian Gradl durchgeführt. Sebastian Gradl überreichte den Teams auf den Plätzen eins bis drei Freistunden für kostenloses Training auf der Anlage und Dosen des Energy-Drinks Power Horse, was die Zweitplatzierte Jenny Wickler folgendermaßen kommentierte: „Vielen Dank! Das nehme ich mit, dann wird’s beim nächsten Mal noch besser!“ Das Preisgeld für die Teams auf den Plätzen eins bis sieben wird durch den Bayerischen Volleyball-Verband überwiesen.

Parallel zum Turnier fand die dritte Beachvolleyball-Schiedsrichter-Ausbildung 2013 durch den A-Schiedsrichter Michael Ruppert mit insg. 22 Teilnehmern statt.

Am 10./11.August wird im Power Horse Beach Resort auch die Bayerische Meisterschaft ausgetragen, dann mit einem extra aufgeschütteten Center Court vor der großen Tribüne am Regattasee.

Das nächste BVV Beach Masters steht schon am kommenden Wochenende 1./2.Juni auf dem Tourplan: gespielt wird in Herrsching am wunderschönen Seewinkel am Ammersee und auf den drei Nebenfeldern in Breitbrunn.

 

Alle Ergebnisse BVV Beach Masters Oberschleißheim

Damen

Herren

 

Infos zum Power Horse Beach Resort

http://www.powerhorse-beachresort.de

 

Alle BVV Beach Masters 2013:

25.05.-26.05.      Oberschleißheim (Power Horse Beach Resort)

01.06.-02.06.      Herrsching (Seewinkel)
15.06.-16.06.      Kempten (August-Fischer-Platz)

29.06.-30.06.      Mühldorf (Stadtplatz während Stadtfest)

13.07.-14.07.      Treuchtlingen (Campus)

20.07.-21.07.      Fürth (Vereinsanlage)

10.08.-11.08.      Bayerische Oberschleißheim (Power Horse Beach Resort)

17.08.-18.08.      Ebersberg (Klosterbauhof)

 

Alle BVV Beach Cups 2013:

04.05.-05.05.      Abensberg

09.05.                   Dachau

11.05.-12.05.      Freising

18.05.-19.05.      Königsbrunn

25.05.                    Fürth

26.05.                   Unterschleißheim-Lohhof

30.05.                   Altdorf b.Nürnberg

01.06.-02.06.      Velden

08.06.-09.06.      Unterdürrbach (Würzburg)

15.06.                   Grafenwöhr

16.06.                   Schwabach

22.06.                   Taufkirchen

23.06.                   Erlangen

29.06.-30.06.      Zirndorf

29.06.-30.06.      Landsberg

06.07.-07.07.      Vaterstetten

20.07.-21.07.      Dingolfing

27.07.-28.07.     Augsburg        

 

Bayerische Jugendmeisterschaften 2013:

06.07.-07.07.      BMS U19 Schnaittenbach

13.07.-14.07.      BMS U18 Vilsbiburg

20.07.-21.07.      BMS U15 Weiden

27.07.-28.07.     BMS U13 Schwandorf       

27.07.-28.07.     BMS U17 Altdorf b.Nürnberg        

 

Bayernpokal Beach U16 2013:

29.06.-30.06.      Fürth

 

Kategorie: Beachvolleyball, Presse

Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Bayernpokal 2017

BVV-Ausrüster

Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot

Nachwuchskonzept weiblich

Nachwuchskonzept männlich

WWK VCO München