Artikel:

07.02.2019 11:51
Schöttl GmbH neuer Service-Partner des BVV

Der Bayerische Volleyball-Verband freut sich über einen neuen Service-Partner. Mit der Schöttl GmbH konnte der BVV ein exzellentes Print Systemhaus für die Zusammenarbeit mit dem Verband begeistern.

Tiana Nicolaus vom BVV freut sich mit Maskottchen Mattilda über den neuen Kopierer/Drucker aus dem Hause Schöttl (im Bild: Prokurist Klaus Hochschulte). Foto: BVV

„Wir sind immer bestrebt unsere Prozesse zu optimieren und so möglichst viel Etat für unsere Kernaufgabe, die Entwicklung des Volleyballsports in Bayern zur Verfügung zu haben“, erklärt Hans Kleiner, der Geschäftsführer des BVV. „Hierfür ist die Partnerschaft mit der Schöttl GmbH ein wichtiger Baustein."

Die Schöttl GmbH ist kein Unbekannter im Bereich des Volleyballs. Der in Unterschleißheim ansässige Print- und Scan-Experte ist langjähriger Partner des dort beheimateten SV Lohhof. Für Klaus Hochschulte, den Prokuristen der Schöttl GmbH ist das Engagement beim BVV ein wichtiger Beitrag, denn „nicht nur ein Lotto-Sechser kann das Leben zum Positiven verändern. Taten tun dies auch. Aus diesem Grund unterstützen wir den Bayerischen Volleyball-Verband, denn die Zukunft des Sports als Instrument der Bewegung darf uns nicht egal sein.“

 

Zur Schöttl GmbH:

Die Schöttl GmbH ist ein innovativer Spezialist für bedarfsorientierte Druck- und Scanlösungen. Seit 1988 ist das Unternehmen Experte für Kopiertechnik und digitale Dokumentenverwaltung. Seit der Gründung hat sich die Schöttl GmbH zu DEM Systemhaus aus München entwickelt und sich dabei in den Bereichen Dokumentenworkflow- und Prozessmanagement spezialisiert. Der Kunde steht dabei im Mittelpunkt, egal ob klein oder groß, regional oder international.

Homepage: www.schoettl.de

Kategorie: BVV-News

Informationen zu VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Termine

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot