Artikel:

23.12.2018 21:07
Herrsching mit Sieg - Haching und Vilsbiburg verlieren

Am Wochenende vor Weihnachten konnten aus bayerischer Sicht nur die WWK Volleys Herrsching jubeln. Der GCDW siegte zu Hause gegen die Netzhoppers Königswusterhausen mit 3:1 und verteidigten damit Platz sieben. Die HYPO TIROL Alpenvolleys Haching bezogen unterdessen ihre erste Niederlage. Sie verloren am Sonntag bei den United Volleys Rhein-Main mit 0:3. Die Hachinger können sicher aber mit der Tabellenführung in der kurzen Weihnachtspause trösten.

 

Auch für die Roten Raben Vilsbiburg ging das letzte Spiel vor Weihnachten verloren. Die Raben unterlagen beim VfB Suhl mit 1:3 und bleiben auf Platz acht der Tabelle.

Kategorie: BVV-News

Informationen zu VolleyPassion

BVV-Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Termine

BVV-Ausrüster

BVV-Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot