Neue Software für Schiedsrichter-Einsatzleitung

(22.07.2016) Der Deutsche Volleyball Verband bzw. auch die VBL (Bundesliga) haben sich entschieden, ab der Saison 2016/2017 eine neue Verwaltungssoftware für die Schiedsrichter-Einsatzleitung einzusetzen. Von diesem Wechsel sind auch die Dritte Liga Ost und die Regionalliga Südost direkt betroffen.

Der BVV hat sich nun Ende Juni entschieden, für die Bayernligen ebenfalls diese Software einzusetzen, um nicht die Einsatzleitung mit zwei unterschiedlichen Softwaren und doppelter Datenpflege zu belasten.

Damit werden alle bayerischen Ligen mit neutralen Schiedsgerichten mit einer einheitlichen Planungs- und Verwaltungssoftware für den Schiedsrichter-Einsatz betreut. 

Alle Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter, die neutrale Einsätze in Bayern und den Dritten Ligen wahrnehmen, erhalten deshalb in Kürze eine E-Mail mit dem Link und Ihren Anmelde-Informationen.

Rückfragen dazu können bei der Schiedsrichter-Einsatzleitung Sigi Strickert oder beim Landesschiedsrichterwart Oliver Kredel gerne gestellt werden.

OKr

 

 

 

Ergebnisdienst

Ergebnisdienst

Bayernpokal 2017

BVV-Ausrüster

Partner

Mikasa distributes by Hammer Sport
Know How International

BVV-Ballangebot

Nachwuchskonzept weiblich

Nachwuchskonzept männlich

WWK VCO München